Layout + Illustration

  • Gedenktafel für Christian Morgenstern, Hôtel de Pologne Leipzig, Hainstraße, 2021
  • Illustrationen für »Paradies und Löwengrube«,
    12 Geschichten aus dem Alten Testament, Klett Kinderbuch, 2009
  • Buchgestaltung und Layout von 2 Fachbüchern »Die Regena-Therapie«, REGENA AG, 2013 und 2014
  • Konzeption und Layout »Die Kölner H.C. Artmann-Sammlung Knupfer«, gemeinsam mit Albrecht Köllner, für Verlag Landpresse Weilerswist, 2006
Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress
An diesem Ort nahm der Dichter und Übersetzer CHRISTIAN MORGENSTERN vom 28. Dezember 1913 bis zum 2. Januar 1914 an einem von Rudolf Steiner gehaltenen anthroposophischen Vortragszyklus teil. Am Silvesterabend leitete Steiner eine Lesung aus dem noch unveröffentlichten Gedichtband Morgensterns „Wir fanden einen Pfad“ mit einer bewegenden Ansprache ein. Das Erlebnis bezeichnete der Dichter als den „höchsten Ehrentag meines Lebens“.
Gedenktafel vor der Enthüllung
Buchcover
2 Illustrationen zu Sündenfall, Kain erschlägt Abel
2 Illustrationen zu Arche Noah, Opferung Isaaks
2 Illustrationen zu Jacob erhält den Segen, Joseph wird verkauft
2 Illustrationen zu Joseph und seine Brüder, Moses und der brennende Dornbusch
2 Illustrationen zu Auszug aus Ägypten, Tanz ums Goldene Kalb
2 Illustrationen zu David erschlägt Goliath, Daniel in der Löwengrube
Zwei Buchcover, Halbgewebe rot und blau
Buchcover
Buchtitel mit Porträt-Frontispiz
Titel eines Kapitels
Detailansicht Typografie
Zwei Buchcover in orange und violett
aufgefächerter Buchschnitt mit gedrucktem Titel
Titel eines Kapitels
Bildseiten
Text mit farbigen Zitaten und Fußnoten